Vorteile der Stromerzeugung mittels Windenergie

Vorteile von Windenergie: Die Windenergie erlebt derzeit einen echten Boom. So werden im europäischem Raum und vor allem in Österreich immer mehr Windkraftanlagen installiert und an das Stromnetz angeschlossen.

Deshalb scheint es nur logisch zu sein, dass die Stromerzeugung mittels Windenergie einige Vorteile aufweisen muß, die im Folgenden kurz dargestellt werden sollen:

a) Der Energieträger: „Wind“ steht dauerhaft zur Verfügung

Im Abschnitt 1: „Die Entstehung von Wind“ wurde bereits aufgezeigt, dass die Energiequelle Wind auf unserer Erde niemals versiegen kann.

Diese Tatsache ist ein sehr großer Vorteil der Windenergie, da der Rohstoff zur Energiegewinnung somit dauerhaft zu Verfügung steht und man, anders als bei konventionellen Energieträgern (z. B. Kohle, Öl oder Gas), somit kein Verknappen des Rohstoffes befürchten muß.

Zudem bringt die Nutzung der Windkraft gerade rohstoffarmen Ländern eine gewisse Unabhängigkeit von Lieferungen aus dem Ausland.

b) Die Nutzung von Windenergie ist nicht mit Kosten für Rohstoffe verbunden

Neben der Tatsache, dass uns die Energiequelle: „Wind“ dauerhaft zur Verfügung stehen wird, sollte noch bemerkt werden, dass dieser Rohstoff zur Energieerzeugung vollkommen kostenlos ist.

Wenn man sich die Preissteigerungen von konventionellen Energieträgern betrachtet, darf man diesen Vorteil keineswegs außer acht lassen.

c) Keine schädlichen Emissionen im Betrieb einer Windkraftanlage

Wenn eine Windkraftanlage erst einmal installiert wurde, fallen im Betrieb dieser Anlage keinerlei Emissionen an, die unsere Gesundheit oder unsere Umwelt gefährden könnten.

Da für die derzeit stattfindende globale Erwärmung vielfach der erhöhte Ausstoß an dem Gas Kohlendioxid verantwortlich gemacht wird, kann der vermehrte Einsatz der Windenergie somit dazu beitragen, die Auswirkungen der globalen Erwärmung zumindest zu reduzieren.

d) Hohes Potential zum weiteren Ausbau der Windenergienutzung

Die installierte Leistung von Windkraftanlagen ist in den letzten Jahren stetig gestiegen, so dass die Windenergie vor allem in Europa bereits heute eine wichtigen Teil zur Energieversorgung des Menschen beiträgt.

Dennoch gibt es noch ein sehr großes Potential, die Windenergienutzung noch weiter auszubauen. Dies gilt insbesondere, wenn sich der Trend zur Errichtung von „Off-Shore“-Windparks weiter durchsetzt, da es hier ein großes Potential an möglichen Aufstellungsorten für weitere Windparks gibt.

Die obige Auflistung der wesentlichen Vorteile der Windenergie sollten verdeutlichen, dass es sich durchaus lohnt, die Nutzung der Windenergie weiterhin zu forcieren und zu fördern.

  • Windkraft Privat

Windkraft Privat

Kann Windkraft privat sinnvoll eingesetzt werden um Energie zu gewinnen? Welche Windkraftanlagen sind sinnvoll?Die beste Möglichkeit heutzutage Strom auf eine umweltfreundliche Art und Weise zu gewinnen ist die Windkraft. Diese Technik kann auch privat genutzt werden, jedoch müssen diesbezüglich einige Auflagen erfüllt werden. Lesen Sie hier was Sei beachten müssen.

  • Entwicklung der Windenergienutzung

Entwicklung der Windenergienutzung

Um abschätzen zu können, wie sich die Nutzung der Windenergie zukünftig entwickeln könnte, ist es sinnvoll zunächst einmal zu betrachten, wie sich die Nutzung der Windenergie durch Windkraftanalgen in den letzten Jahren entwickelt hat. Mehr zur Nutzung der Windenergie lesen Sie hier.

  • Nachteile Windenergie

Nachteile Windenergie

Da im letzten Abschnitt die wesentlichen Vorteile der Nutzung der Windenergie zur Erzeugung von elektrischem Strom angesprochen wurden, sollen hier auch einmal einige Nachteile von Windkraftanlagen angesprochen werden.

  • Vorteile Windenergie

Vorteile der Windenergie

Vorteile von Windenergie: Die Windenergie erlebt derzeit einen echten Boom. So werden im europäischem Raum und vor allem in Österreich immer mehr Windkraftanlagen installiert und an das Stromnetz angeschlossen.